Ingo Heinemann: Scientology-Kritik
   Adresse dieser Seite: wise-cci.htm  Zuletzt bearbeitet am 17.10.2003
zur Homepage  | zur Inhaltsseite  |  AGPF-Spendenkonto

Das WISE-Komplott
Mobbing mit Scientology-Methoden


Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
Impressum
  • www.AGPF.de: Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

Immer wieder berichten Arbeitnehmer im Zusammenhang mit der Scientology-Organisation von massivem "Mobbing".
Arbeitnehmer sollen zur Teilnahme an Scientology-Kursen veranlasst werden.
Ihnen wird mit Rausschmiß gedroht.
Nur selten ist so etwas beweisbar.

Jeanette Schweitzer hat 1994 Dokumente in ihrer Broschüre

"Die schleichende Entmündigung"
abgedruckt.
Jeanette Schweitzer ist heute Vorsitzende des Vereins VITEM e.V.
Die Broschüre ist erhältlich bei: VITEM e.V.  66386 St. Ingbert Ensheimer Str. 125
 
 
 

Jeanette Schweitzer war in der Firma Stahlbau Neckar beschäftigt, die kurz vorher von Gerhard Haag gekauft worden war.
Haag war Scientology-Anhänger und seine Firma Mitglied von WISE, dem Verband scientologisch geführter Firmen.



 

5.2.91: WISE mischt sich ein
Jeannette Schweitzer sah sich schließlich gezwungen, einen Rechtsanwalt einzuschalten.
Es meldete sich Reinhold Stricker, Unternehmensberater (Firma: CCI) und WISE-Chef:
"Leider haben Deine Anwälte Herrn Haag wieder ein Ultimatum gestellt. Der OES WISE EU hat mich gebeten, Dich darauf hinzuweisen, daß dies eine unterdrückerische Aktion ist gemäß Ethik-Buch Seite 212."
Das zeigt: Auch WISE wendet das scientologische Ethik-System an.
"Ethik" bedeutet bei Scientology Strafe.

  • Vgl. dazu auch: Heinemann: Die Scientology-'Kirche': "Kritiker sind Verbrecher", 1982  II.7: Ethik ist Strafe

  • Das Dokument zeigt auch: Ein Hubbard-Buch wird unmittelbar auf zur Einwirkung auf Mitarbeiter eingesetzt.



    14.2.91: Jeanette Schweitzer wird bestraft
    Strafen werden bei Scientology als "Zustand" bezeichnet. Hier der "Zustand des Zweifels".



    7.5.91: OSA-Bericht
    OSA: Das ist der Geheimdienst der Scientology-Organisation.
    vgl. dazu: Verfassungsschutz Hamburg: Der Geheimdienst der Scientology-Organisation
    "KR" bedeutet "knowledge report". Jeanette Schweitzer  dazu in ihrer Broschüre:
    "Scientology-Anhänger unterliegen einem totalen Überwachungssystem. Jeder kontrolliert  jeden und jegliches Fehlverhalten muß schriftlich in einem "Wissensbericht" ... in die Organisation berichtet werden. Wer es unterläßt, derart schmutzige Spitzelarbeit zu leisten, wird wie der "Verbrecher" und "Schwerverbrecher" selbst behandelt".



    6.1.92: Jeanette Schweitzer wird zur "suppressiven Person" erklärt.

    Vgl. dazu auch: Heinemann: Die Scientology-'Kirche': "Kritiker sind Verbrecher", 1982   II.4: Suppressive Personen und potentielle Unruhestifter
     und zum "Ethik-Befehl" Ethik-Befehl.htm
     
     
    SCIENTOLOGY KIRCHE STUTTGART 
    STT ETHICS ORDER # 600
    January 8th, 1992
    CLO SU
    All EU Orgs and Missions 
    All EU Orgs and Mission HCO's

    SUPPRESSIVE PERSON DECLARE
    JEANETTE SCHWEITZER
    JeanettE  Schweitzer,  of  Stuttgart,  is  hereby  declared  a SUPPRESSIVE PERSON.
    By her own actions, she is guilty of the following SUPPRESSIVE ACTS:
    1. VIOLATION OR NEGLECT OF An OF THE TEn POINTS LISTED IH  HCO PL 7 FEB 1965, KEEPING SCIENTOLOGY (R) WORKING.
    2. BRINGING A CIVIL SUIT AGAINST ANY SCIEHTOLOGY  ORGANIZATION OR SCIENTOLOGIST, INCLUDING  THE NONPAYENT OF  BILLS OR FAILURE  TO REFUND, WITHOUT FIRST  CALLING THB MATTER  TO THE ATTENTION  OF THE INTERNATIONAL JUSTICE CHIEF AND RECEIVING A REPLY.
    Any  certificates  and  awards  Jeanette  Schweitzer  may have earned  are  hereby  cancelled.   Any  trademark  license   Jeanette Schweitzer may have signed with the Church is also hereby cancelled and Jeanette Schweitzer has  no rights to ause any of the marks  in any manner whatsoever.
    Her  only  Scientology  terminal  is the International Justice
    Chief via the Continental Justice Chief.
    Should she recant and come to her senses, her way back to good standing is per the Steps A - E of HCO PL 23 Dec 1965RB SUPPRESSIVE ACTS, SUPPRESSION OF SCIENTOLOGY AND SCIENTOLOGISTS.
    Copyright (c) 1992 CSSTT. All Rights Reserved.


     
     
     
     
     



    1. Version dieser Seite installiert am 30.1.1999
    Impressum:
    Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung:
    Ingo Heinemann
    D-53579 Erpel Grabenstrasse 1
    Tel. 02644-98013-0
    Fax 02644-98013-1
    Email: Ingo.Heinemann@t-online.de


    Die Website www.Ingo-Heinemann.de wurde eröffnet im September 1998